Besonderer Tag für Elias Harris: Der deutsche Nationalspieler hat sein Debüt für die LA Lakers gegeben.

Beim 104:95-Sieg im Preseason-Spiel gegen die Golden State Warriors betrat der 24-jährige Forward im letzten Viertel erstmals das Parkett. Er spielte insgesamt neun Minuten lang, erzielte vier Punkte und machte einen Rebound.

Auch Harris' Nationalmannschaftskollege Chris Kaman spielte im kanadischen Ontario zum ersten Mal nach seinem Wechsel von den Dallas Mavericks nach Los Angeles im Lakers-Trikot.

Der 31-Jährige erzielte zehn Punkte und macht zehn Rebounds.

Für die Lakers war der Erfolg gegen die Warriors der erste Preseason-Sieg seit Oktober 2010.

Die Superstars Paul Gasol und Steve Nash wurden in der Partie geschont und schauten von der Bank aus zu.

Kobe Bryant weilte für eine medizinische Behandlung in Deutschland und besuchte am Samstagabend das Bundesligaspiel zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München.

Weiterlesen