Die New York Knicks haben sich die Dienste von Free Agent Beno Udrih gesichert. Der Point Guard soll als Ersatz für Raymond Felton fungieren.

Wie "ESPN" berichtet, erhält der Slowene einen Vertrag für ein Jahr über 1,27 Millionen Dollar. "Beno ist eine solide Verstärkung für unseren Backcourt. Dort gibt er uns mehr Tiefe und Flexibilität", erklärte General Manager Glen Grunwald.

Zuletzt spielte Udrih für die Orlando Magic. In 27 Partien brachte es der 31-Jährige im Schnitt auf 10,2 Punkte und 6,1 Assists.

Weiterlesen