Der frühere NBA-Champion Dallas Mavericks um den deutschen Basketballstar Dirk Nowitzki hat Center DeJuan Blair verpflichtet und damit seinen 15-köpfigen Kader für die kommende Saison komplettiert.

Der 24-Jährige, der mit 2,01 m für seine Position außergewöhnlich klein ist, soll Ergänzungsspieler hinter dem ebenfalls neu verpflichteten Samuel Dalembert sowie Brandan Wright werden.

Medienberichten zufolge erhält Blair, der seit seinem NBA-Debüt 2009 für die San Antonio Spurs spielte und zuletzt vertragslos war, weniger als eine Million Dollar für seinen Einjahresvertrag.

Sein bislang bestes NBA-Spiel lieferte Blair im April 2010 gegen die Mavericks ab, als er 27 Punkte und 23 Rebounds erzielte. In der Saison 2012/13 kam er allerdings nur noch auf 14 Minuten Einsatzzeit pro Spiel, in denen er im Schnitt 5,4 Punkte beisteuerte.

Weiterlesen