Kenneth Faried hat Charles Barkleys Team zum Sieg bei der Rising Stars Challenge geführt.

Der Forward der Denver Nuggets sammelte beim Auftakt des All-Star-Wochenendes der NBA in Houston 40 Punkte sowie zehn Rebounds und wurde zum MVP gewählt.

Shaquille O'Neals Auswahl musste sich deutlich mit 135:163 geschlagen geben. Faried tritt auch zum Slam Dunk Contest in der Nacht auf Sonntag (ab 2.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) an.

Darauf gab Faried mit einigen Dunkings einen krachenden Vorgeschmack.

Der Mix aus Rookies und Spielern in ihrem zweiten Jahr war von den beiden Legenden im Vorfeld zu Teams zusammengestellt worden.

Für Shaq gelangen Kyrie Irving 32 Zähler. Der Guard der Cleveland Cavaliers wird auch beim All-Star Game in der Nacht auf Sonntag (ab 2 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM) dabei sein.

Weiterlesen