Nächster Schock für die Boston Celtics: Nach Star-Aufbau Rajon Rondo hat sich auch Backup Leandro Barbosa das Kreuzband gerissen. Wie der Rekordmeister bekannt gab, fällt der Brasilianer damit für den Rest der Saison aus.

Barbosa hatte sich die Verletzung bei der 91:94-Niederlage gegen die Charlotte Bobcats zugezogen. Ende des dritten Viertels riss er sich ohne Gegnereinwirkung das Kreuzband im linken Knie.

Erst vor drei Wochen waren die Celtics durch eine ähnliche Verletzung von Rondo gebeutelt worde. Beim All-Star handelte es sich allerdings um das Kreuzband im rechten Knie.

Rookie Jared Sullinger, der nach einer Bandscheiben-Operation ebenfalls für die restliche Saison ausfällt, macht die Verletztenmisere bei den Celtics perfekt.

Barbosa hatte nach Rondos Ausfall 8 Punkte, 2,8 Assists und 2,4 Rebounds in 21,3 Minuten pro Spiel geliefert und dazu beigetragen, dass Boston in acht Spielen ohne den Star sieben Siege in Serie einfuhr.

Weiterlesen