Die Los Angeles Lakers haben in der NBA einen Nachfolger für den gefeuerten Trainer Mike Brown gefunden.

Der neue Mann an der Seitenlinie wird Mike D'Antoni sein. Dies vermeldete der Klub auf seiner Homepage.

Der ehemalige Trainer der New York Knicks soll einen Vier-Jahres-Vertrag erhalten. Zuletzt arbeitete D'Antoni als Assistenz-Trainer des Team USA bei den olympischen Sommerspielen in London.

Ex-Lakers-Coach Phil Jackson, der ebenfalls als heißer Kandidat gehandelt wurde, war wohl aufgrund überzogener Gehaltsforderungen keine Option für General Manager Mitch Kupchak.

Für D'Antoni ist es ein Wiedersehen mit Point Guard Steve Nash, den er bereits vier Jahre bei den Phoenix Suns trainierte. Der Kanadier wurde in seiner Zeit bei den Suns zwei Mal zum MVP der Saison (2005 und 2006) gewählt. Auch zu Superstar Kobe Bryant hat der 61-Jährige ein gutes Verhältnis.

Weiterlesen