Prominenter Zuwachs in Reihen der NBA-Eigentümer.

Im Zuge der Verkaufs der Memphis Grizzlies übernahmen unter anderem Justin Timberlake, der ehemalige NBA-Star Penny Hardaway sowie die Ehefrau des NFL-Stars Peyton Manning Anteile der Franchise.

Neuer Mehrheitseigner der Grizzlies wird demnach Robert J. Pera, der am Montagmorgen vor dem "FedExForum" vorgestellt wurde.

"Memphis als Stadt ist einfach unglaublich", schwärmt der 34-Jährige: "Die Menschen waren großartig. Die Gemeinschaft ist wirklich etwas Besonderes und das macht mich derzeit zum wohl glücklichsten Menschen der Welt".

Bereits im Juni wurde die Übernahme angetrieben - abgeschlossen wurde der Deal mit Beginn der neuen NBA-Saison.

Weiterlesen