Die Los Angeles Clippers haben in einem Overtime-Krimi die vierte Partie gegen die Memphis Grizzlies gewonnen und führen nach dem 101:97-Sieg (51:45, 87:87) in der "Best-of-seven"-Serie mit 3:1.

Eine überragende Partie lieferte bei den Clippers das Duo Blake Griffin und Chris Paul ab. Griffin kam auf 30 Punkte, sieben Assists und fünf Rebounds, Spielmacher Paul lieferte 27 Zähler, sieben Assists und neun Rebounds ab.

Auf Seiten der Gäste war Mike Conley mit 25 Punkten, acht Assists und sieben Rebounds bester Akteur.

Die fünfte Partie des Viertelfinal-Duells in der Western Conference findet in der Nacht auf Donnerstag in Memphis statt.

Weiterlesen