David Wright spielt seit 2004 für die New York Mets © getty

Die New York Mets haben den Auftakt der Subway Series für sich entschieden (Die MLB-Saison LIVE im TV auf SPORT1 US und im LIVESTREAM).

In einem wilden Spiel bezwangen sie Lokalrivale New York Yankees auswärts mit 9:7, alljährlich treffen die beiden Teams sechsmal im Rahmen der Interleague-Spiele aufeinander.

Nach einem frühen Grand Slam und 1:4-Rückstand durch Brett Gardner kamen die Mets zurück. Ex-Yankee Curtis Granderson schaffte im sechsten Inning den Ausgleich (SERVICE: SPORT1 erklärt Baseball).

Nach der erneuten Führung der "Bronx Bomber" schlugen die Mets mit Homeruns durch Eric Young Jr. Und Chris Young zurück.

Zu allem Überfluss verloren die verletzungsgebeutelten Yankees auch noch Schlagmann Carlos Beltran, der sich am Ellbogen verletzte. Es fehlen bereits die drei Starting Pitcher Ivan Nova, Michael Pineda und C.C. Sabathia.

Mark Buehrle von den Toronto Blue Jays feierte beim 7:3 über die Los Angeles Angels als erster Werfer der MLB den siebten Saisonsieg. Topstar Jose Bautista gelang bereits im ersten Durchgang sein 10. Homerun zum 3:0.

Hier gibt's alles zur MLB

Weiterlesen