Für Superstar Albert Pujols ist die MLB-Saison beendet.

Der 33-Jährige aus der Dominikanischen Republik, dreimal MVP der National League, kann wegen einer Fußverletzung nicht mehr für die Los Angeles Angels auflaufen.

Den zweimaligen World-Series-Gewinner (2006, 2011) plagt seit längerem eine Sehnenverletzung in der linken Fußsohle.

Zuletzt hat der First Baseman am 26. Juli gespielt.

Pujols hatte Ende 2011 einen mit 250 Millionen Dollar (rund 188 Millionen Euro) dotierten Zehn-Jahres-Vertrag bei den Angels unterschrieben.

Weiterlesen