Die Cincinnati Reds haben sich in der Major League Baseball den Central-Division-Title der National League gesichert.

Die Reds verbesserten ihre Bilanz durch einen 6:0-Heimsieg gegen die Los Angeles Dodgers auf 92 Siege und 60 Niederlagen und sind vorzeitig für die Playoffs qualifiziert.

Für L.A. war es die elfte Niederlage im 16. Spiel, wodurch die Playoff-Hoffnungen der Kalifornier erheblich gesunken sind. Aktuell liegen die Dodgers im Kampf um einen Playoff-Platz drei Spiele hinter St. Louis und eine halbe Partie hinter Milwaukee.

Manager Dusty Baker, der wegen Herzproblemen in Chicago im Krankenhaus lag, wurde bei Abpfiff direkt über den Erfolg des Teams informiert.

Weiterlesen