Die Juniorenriege des Deutschen Turner-Bundes (DTB) hat sich zum Auftakt der Europameisterschaften der Männer in Sofia im Mannschafts-Wettbewerb mit dem neunten Platz begnügen müssen.

Der Sieg ging an Großbritannien vor Russland und Frankreich.

Nils Dunkel aus Erfurt erreichte als 23. als einziger DTB-Athlet das Mehrkampffinale am Freitag. Der 17-Jährige konnte sich darüber hinaus für die Medaillenentscheidung beim Pauschenpferd am Sonntag qualifizieren.

Die europäischen Titelkämpfe werden am Donnerstag mit dem Qualifkationswettkampf der Männer fortgesetzt.

Weiterlesen