Die Riege aus der Schweiz hat zum Auftakt der Qualifikation bei den Europameisterschaften der Kunstturnerinnen in Sofia nach dem dritten von vier Durchgängen die Führung behauptet.

Hinter dem Quintett nahmen die Niederlande und Polen im Zwischenklassement zunächst die Plätze zwei und drei ein.

Die besten acht Mannschaften erreichen das Teamfinale am Samstag (14.00 Uhr).

Die deutsche Mannschaft musste erst am späten Nachmittag in der Armeec Arena an die Geräte.

Weiterlesen