Nach der Stuttgarterin Kim Bui hat sich nachträglich auch Lisa-Katharina Hill aus Chemnitz bei den Europameisterschaften der Kunstturnerinnen in Brüssel für das Finale am Stufenbarren qualifiziert.

Die 19-Jährige rückte wenige Stunden vor der Entscheidung am Nachmittag (14.30 Uhr) für die Rumänin Larisa Iordache nach, die sich einer Entscheidung der Mannschaftsleitung zufolge ganz auf die Endkämpfe am Schwebebalken und am Boden konzentrieren sollte.

Weiterlesen