Bei der Weltmeisterschaftsserie 2013 wurde Haug Dritte nach sieben Rennen © getty

Halbdistanz-Weltmeister Sebastian Kienle und die WM-Dritte Anne Haug sind erneut Deutschlands Triathleten des Jahres.

Die beiden Sieger eines Online-Votings wurden am Samstagabend im hessischen Langen von der Deutschen Triathlon Union (DTU) gekürt, schon 2012 hatten sich Kienle und Haug durchgesetzt.

Zudem wurde Thomas Hellriegel (Bruchsal), erster deutscher Sieger des Ironman Hawaii (1997), mit dem erstmals vergebenen Lifetime Award durch eine Experten-Jury ausgezeichnet.

Weiterlesen