Anne Haug hat beim vorletzten WM-Rennen in Stockholm den dritten Platz belegt.

Die 30-Jährige kam in der schwedischen Hauptstadt am Samstag nach 1,5 Kilometern Schwimmen, 40 Kilometern Radfahren und 10 Kilometern Laufen nach 1:56:45 Stunden ins Ziel. Damit hatte sie 1:14 Minuten Rückstand auf die Amerikanerin Gwen Jorgensen.

Platz zwei belegte die Britin Non Stanford.

Haug büßte ihre Führung in der Gesamtwertung damit ein und liegt nun acht Zähler hinter Jorgensen auf Platz zwei.

Das WM-Finale findet am 14./15. September in London statt.

Weiterlesen