Die Nationalspielerin Irene Ivancan wechselt zu Fenerbahce Istanbul © getty

Nationalspielerin Irene Ivancan wechselt von Triple-Gewinner TTC Berlin zum türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul.

Die 30 Jahre alte EM-Zweite von 2011 unterschrieb am Bosporus nach eigenen Angaben einen Zweijahresvertrag mit Option.

Ivancan, die seit 2011 für Berlin aufschlug und zuletzt auch bei der Mannschafts-WM in die Box stieg, wird trotz ihres neuen Engagements beim Champions-League-Finalisten in der Türkei weiterhin im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf zur Trainingsgruppe von Bundestrainerin Jie Schöpp gehören.

Hier gibt es alles zum Tischtennis

Weiterlesen