Rekord-Europameister Timo Boll und Borussia Düsseldorf haben zum fünften Mal in der Vereinsgeschichte den ETTU-Cup gewonnen.

Die Rheinländer gewannen das Final-Rückspiel gegen den französischen Vertreter Vaillante Sports Angers mit 3:0, nachdem sie bereits das Hinspiel mit 3:1 für sich entschieden hatten.

Die Punkte für Düsseldorf holten Boll mit einem 3:0 gegen Benjamin Brossier, Patrick Baum mit einem 3:0 gegen Panagiotis Gionis und Christian Süß mit einem 3:2 im abschließenden Einzel gegen Josef Simoncik.

Weiterlesen