Die deutsche Nationalspielerin Wu Jiaduo ist erfolgreich in das World-Tour-Turnier im südkoreanischen Incheon gestartet.

Die 34 Jahre alte Kroppacherin, die als Weltranglisten-16. direkt für das stark besetzte Hauptfeld qualifiziert gewesen war, zeigte im Auftaktmatch gegen die Lokalmatadorin Seok Hajung eine überzeugende Leistung und siegte verdient 4:2.

Im Achtelfinale trifft Jiaduo auf die an Nummer zwei positionierte Chinesin Guo Yan.

Wie erwartet musste sich Ruwen Filus schon in der ersten Runde geschlagen geben. Nachdem sich der 24-jährige durch die harte Qualifikation gekämpft hatte, war er gegen den Südkoreaner Ryu Seung Min beim 0:4 chancenlos.

Weiterlesen