© getty

Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Rom als letzte deutsche Spielerin ausgeschieden.

Die Darmstädterin unterlag der Weltranglistenersten Serena Williams (USA) in der zweiten Runde des mit 2.440.070 Dollar dotierten Sandplatz-Turniers in 1:18 Stunden 2:6, 2:6. Für Fed-Cup-Spielerin Petkovic war es im dritten Aufeinandertreffen mit Williams die dritte Niederlage. (Rom: Alle Ergebnisse)

Bereits zuvor waren in der italienischen Hauptstadt Sabine Lisicki, Annika Beck, Qualifikantin Mona Barthel und Angelique Kerber (Nr. 7) früh gescheitert.

Hier gibt es alles zum Tennis

Weiterlesen