© getty

Tennisspielerin Swetlana Kusnezowa hat nach mehr als drei Jahren wieder das Endspiel eines WTA-Turniers erreicht.

Die 28-Jährige gewann im portugiesischen Oeiras das russische Halbfinale gegen Jelena Wesnina mit 6:3, 6:1. Kusnezowa, die 2004 bei den French Open und 2009 bei den US Open triumphiert hatte, trifft im Finale auf die topgesetzte Spanierin Carla Suarez Navarro. (Oeiras: Alle Ergebnisse)

Kusnezowa hatte zuletzt im Februar 2011 das Finale in Dubai gegen Caroline Wozniacki (Dänemark) verloren. Ihr letzter Turniersieg datiert von 8. August 2010 in San Diego.

Hier gibt es alles zum Tennis

Weiterlesen