Sabine Lisicki hat gut eine Woche vor dem Beginn der US Open ihren ersten Sieg seit dem verlorenen Wimbledon-Finale gefeiert.

Die 23-Jährige gewann beim WTA-Turnier in New Haven/Connecticut ihr Auftaktspiel gegen Kristina Mladenovic aus Frankreich mit 7:5 und 6:1 und erreichte das Achtelfinale.

Dort geht es gegen Anastasia Pawljutschenkowa aus Russland oder die Rumänin Sorana Cirstea.

Lisicki, die im Wimbledon-Endspiel gegen die mittlerweile zurückgetretene Französin Marion Bartoli verloren hatte, war in der vergangenen Woche in Cincinnati/Ohio an der ehemaligen Weltranglistenersten Jelena Jankovic aus Serbien gescheitert.

Weiterlesen