Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel (Neumünster) ist beim WTA-Turnier in Toronto/Kanada als letzte Deutsche ausgeschieden.

Die Weltranglisten-33. musste sich am Mittwoch im Zweitrundenspiel der US-Amerikanerin Sloane Stephens nach 1:45 Stunden mit 3:6, 6:4, 3:6 geschlagen geben.

Zuvor hatte bereits die deutsche Spitzenspielerin Angelique Kerber (Kiel) am Dienstag ihr Auftaktspiel bei der mit 2.369.000 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung verloren.

Nach 2:57 Stunden unterlag die an Position acht gesetzte Weltranglistenneunte in der zweiten Runde der Slowakin Dominika Cibulkova 7:6 (7:0), 2:6, 5:7. Julia Görges (Bad Oldesloe) war in Toronto bereits am Montag in der ersten Runde ausgeschieden.

Weiterlesen