Annika Beck hat beim WTA-Turnier in Florianopolis/Brasilien das Achtelfinale erreicht.

Die 19-Jährige aus Bonn setzte sich bei der mit 235.000 Dollar dotierten Veranstaltung in der ersten Runde nach 2:18 Stunden mit 6:2, 3:6, 6:0 gegen Lokalmatadorin Maria Fernanda Alves durch.

In der vergangenen Woche war Beck in Memphis/USA gleich zum Auftakt an der späteren Turniersiegerin Marina Erakovic (Neuseeland) gescheitert. Im Achtelfinale trifft Beck auf Jana Cepelova aus der Slowakei.

Weiterlesen