Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki hat beim WTA-Turnier in Memphis das Achtelfinale erreicht.

Die an Nummer drei gesetzte Berlinerin setzte sich in ihrer Auftaktpartie gegen die Amerikanerin Madison Keys mit 7:5, 6:3 durch.

Lisicki, in der Weltrangliste an Nummer 40 notiert, machte nach 1:14 Stunden den Einzug in die nächste Runde der mit 235.000 Dollar (rund 176.000 Euro) dotierten Veranstaltung perfekt.

Dort trifft Lisicki auf die Ungarin Melinda Czink.

Annika Beck, die zweite Deutsche im 32er-Hauptfeld, war am Montag in der ersten Runde an Marina Erakovic aus Neuseeland gescheitert.

Weiterlesen