Fed-Cup-Spielerin Sabine Lisicki hat erstmals seit November 2011 wieder das Halbfinale eines WTA-Turniers erreicht. Die an Nummer fünf gesetzte Berlinerin setzte sich beim Turnier in Pattaya/Thailand in der Runde der letzten Acht gegen die Neuseeländerin Marina Erakovic nach 2:18 Stunden mit 5:7, 6:3, 6:2 durch.

Im Halbfinale trifft die Weltranglisten-52., die zum Auftakt der mit 235.000 Dollar dotierten Veranstaltung im deutschen Duell Tatjana Malek (Bad Saulgau) bezwungen hatte, auf Nina Brattschikowa. Die Russin besiegte Ayumi Morita (Japan) 6:1, 3:6, 6:1. Ihren letzten von bislang drei Turniersiegen hatte Lisicki im August 2011 in Dallas gefeiert.

Weiterlesen