Florian Mayer ist als dritter deutscher Tennisspieler in die zweite Runde der US Open eingezogen.

Der 29 Jahre alte Bayreuther führte am Dienstag 6:4, 6:2, 3:0 gegen Juan Monaco, als der an Nummer 28 gesetzte Argentinier aufgab.

Mayer folgte damit Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber bei dem Grand-Slam-Turnier in New York in die nächste Runde.

Hier weiterlesen: Haas führt Sechserpack in Runde zwei

Weiterlesen