Der fünfmalige US-Open-Sieger Roger Federer hat in New York problemlos die zweite Runde erreicht.

Der 32 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz gewann am Dienstag sein Auftaktmatch mit 6:3, 6:2, 7:5 gegen Grega Zemlja aus Slowenien.

Federer ist bei dem Hartplatz-Event nur noch an Nummer sieben gesetzt.

Gegen den Ranglisten-62. Zemlja aber zeigte der 17-malige Grand-Slam-Turniersieger eine hochkonzentrierte Leistung und verwandelte nach 1:33 Stunden Spielzeit seinen zweiten Matchball.

Hier gibt's alles zum Tennis

Weiterlesen