Rafael Nadal konnte bisher 41 ATP-Titel gewinnen © getty

Novak Djokovic und sein Trainer Boris Becker haben einen perfekten Start in ihre Zusammenarbeit hingelegt.

Der Weltranglistenzweite aus Serbien gewann das Vorbereitungsturnier in Abu Dhabi zum dritten Mal in Serie, im Finale schlug der 26-Jährige den Spanier David Ferrer 7:5, 6:2.

Djokovic kassierte für seinen Erfolg 250.000 Dollar Preisgeld.

Platz drei holte sich Rafael Nadal mit seinem ersten Sieg in der Vorbereitung auf die Australian Open (13. bis 26. Januar). Der Weltranglistenerste aus Spanien, der im Halbfinale überraschend gegen Landsmann David Ferrer verloren hatte, bezwang den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga 7:6 (7:5), 6:3.

Weiterlesen