Boris Becker ist seit letzter Woche Trainer von Novak Djokovic © getty

Bei Boris Beckers Einstand als Trainer des Tennis-Weltranglistenzweiten Novak Djokovic trifft der Serbe im Halbfinale des Showturniers in Abu Dhabi auf den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga.

Der Weltranglistenzehnte gewann bei den Mubadala World Championships das Viertelfinale gegen den sechs Positionen höher eingestuften Wimbledonsieger Andy Murray (Großbritannien) 7:5, 6:3.

Djokovic hat die sieben letzten Begegnungen mit Tsonga für sich entschieden. Ingesamt lautet die Bilanz der 16 Duelle auf 11:5 Siege für Beckers neuen Schützling.

Das zweite Semifinale in Abu Dhabi bestreiten der wie Djokovic für das Halbfinale gesetzte Weltranglistenerste Rafael Nadal und sein spanischer Landsmann David Ferrer.

Ferrer gewann gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka 7:5, 6:1. Der Sieger von Abu Dhabi erhält eine Prämie von 250.000 Dollar.

Weiterlesen