2012 ist ein turbulentes Jahr für Haas. Erst zofft er sich mit Philipp Kohlschreiber (h.), da dieser wegen einer Krankheit den Davis Cup gegen Argentinien abgesagt hat
Philipp Kohlschreiber (l.) und Tommy Haas (r.) könnten in Halle aufeinandertreffen © imago

Neben Deutschlands Nummer eins Tommy Haas, Titelverteidiger Roger Federer aus der Schweiz und dem spanischen Weltranglistenersten Rafael Nadal wird im kommenden Jahr auch Philipp Kohlschreiber beim ATP-Rasenturnier in Halle/Westfalen aufschlagen.

Das teilten die Veranstalter am Dienstag mit. Der Augsburger hatte 2011 bei den Gerry Weber Open triumphiert.

"Vielleicht kann ich das Turnier noch einmal gewinnen", sagte der 30-jährige Kohlschreiber

"Wir haben bereits ein halbes Jahr vor den Gerry Weber Open ein Teilnehmerfeld zusammen, was es in Deutschland bei keinem anderen Turnier gibt", sagte Turnierdirektor Ralf Weber: "Das Wort Weltklasse wird zwar oft strapaziert, doch bei uns ist es keine Floskel, sondern Realität."

Hier gibt es alles zum Tennis

Weiterlesen