Davis-Cup-Spieler Florian Mayer aus Bayreuth ist beim ATP-Turnier in Valencia bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 30-Jährige unterlag Jeremy Chardy 6:4, 5:7, 3:6 und kassierte damit im dritten Duell mit dem Franzosen die dritte Pleite. Für Mayer bedeutet das frühe Aus bei der mit 1.496.095 Euro dotierten Hartplatzveranstaltung die neunte Erstrundenniederlage in diesem Jahr.

Tommy Haas (Los Angeles/Nr. 2) und Philipp Kohlschreiber treffen derweil als letzte Deutsche in der Auftaktrunde am Mittwochabend aufeinander.

Nach seinem Triumph in Wien will sich der Weltranglisten-12. Haas mit einem Sieg seiner ersten Qualifikation überhaupt für das ATP-Finale in London (4. bis 11. November) einen weiteren Schritt nähern.

Weiterlesen