Der Argentinier Juan Martin del Potro und Milos Raonic aus Kanada stehen sich im Endspiel des ATP-Tennisturniers in Tokio gegenüber.

Der topgesetzte Del Potro gewann am Samstag ein hartumkämpftes Halbfinale gegen den Spanier Nicolas Almagro mit 7:6 (9:7), 7:6 (7:1), Raonic setzte sich mit 7:6 (7:4), 6:1 gegen den Kroaten Ivan Dodig durch.

Die Hartplatz-Veranstaltung in der japanischen Hauptstadt ist mit 1,44 Millionen Dollar dotiert.

Weiterlesen