Der Österreicher Jürgen Melzer hat die Generalprobe der Tennisherren für die US Open gewonnen.

Der 32-Jährige profitierte im Finale von Winston-Salem beim Stande von 6:3, 2:1 von der verletzungsbedingten Aufgabe des Franzosen Gaël Monfils.

Melzer gelang damit bei der mit 575 250 Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung in North Carolina sein insgesamt fünfter Turniersieg.

Die US Open beginnen am Montag in New York.

Hier gibt's alle Tennis-News

Weiterlesen