Rafael Nadal steht im Endspiel des ATP-Turniers in Cincinnati/Ohio.

Der French-Open-Sieger setzte sich im Halbfinale gegen den Tschechen Tomas Berdych (Nr. 6) 7:5, 7:6 (7:4) durch und trifft im Finale auf John Isner.

Der aufschlaggewaltige Amerikaner hatte in 2:50 Stunden Juan Martin Del Potro (Argentinien) mit 6:7 (5:7), 7:6 (9:7), 6:3 ausgeschaltet.

Bei einem Turniersieg würde Nadal, der in der laufenden Saison auf Hartplatz ungeschlagen ist und zuletzt das ATP-Turnier in Montreal gewonnen hatte, in der Weltrangliste an WimbledonsSieger Andy Murray vorbeiziehen und auf Platz zwei hinter Novak Djokovic (Serbien) vorrücken.

Weiterlesen