Der japanische Tennisprofi Kei Nishikori hat das ATP-Turnier in Memphis gewonnen.

Im Finale der mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung bezwang der Weltranglisten-22. den Spanier Feliciano Lopez klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:3.

In der Doppelkonkurrenz setzten sich die amerikanischen Zwillingsbrüder Bob und Mike Bryan im Endspiel mit 6:1, 6:2 gegen ihre Landsmänner James Blake und Jack Sock durch.

Weiterlesen