Florian Mayer hat Deutschland im zweiten Gruppenspiel der Mannschafts-WM in Düsseldorf in Führung gebracht. Der 28-Jährige gewann gegen den Kroaten Ivan Dodig problemlos 6:1, 6:1.

Die deutsche Nummer eins Philipp Kohlschreiber kann am Mittwoch (13.00 Uhr) gegen Ivo Karlovic den zweiten deutschen Erfolg perfekt machen. Zum Auftakt hatte der Titelverteidiger Russland 3:0 bezwungen.

Mayer feierte beim Power Horse World Team Cup bereits seinen fünften Einzelsieg in Serie. Bereits im vergangenen Jahr war der Bayreuther im Düsseldorfer Rochusclub ungeschlagen geblieben.

Es war Mayers zweiter Erfolg über Dodig in diesem Jahr. Bereits beim Masters in Miami hatte er den Weltranglisten-75. auf einem Hardplatz bezwungen.

Weiterlesen