Anton Braun und Felix Drahotta haben dem Deutschen Ruderverband (DRV) beim Weltcup in Belgrad den ersten Sieg beschert.

Im Zweier ohne Steuermann setzten sich Braun/Drahotta in 6:26,45 Minuten vor den Briten George Nash/William Satch (6:27,03) und Nikolaos Gkountoulas/Apostolos Gkountoulas (6:28,05) aus Griechenland durch.

Weiterlesen