Michael Duffy sorgt beim Derby-Turnier in Hamburg weiter für Furore.

Der 19 Jahre alte Springreiter aus Irland gewann nach dem Eröffnungsspringen und der ersten Qualifikation auch die zweite Qualifikation für das Deutsche Springderby am Sonntag. Duffy legte mit Westland Ruby in 89,02 Sekunden die schnellste Nullrunde hin und siegte vor Philipp Makowei (Groß Viegeln) mit Chantal (0/98,50) und Thomas Kleis

(Gadebusch) mit For Success (0/100,01).

Weiterlesen