Die Internationale Reiterliche Vereinigung FEI hat ihre Liste der unerlaubten Medikationen und Substanzen am Mittwoch erweitert.

Wie der Verband mitteilte, gehören ab dem 1. Januar 2014 unter anderem Metformin und Levothyroxin zu den verbotenen Mitteln.

Metformin ist ein Antibiotikum, Levothyroxin ein Schilddrüsenhormon, das bei Verwendung zu einem erhöhten Energiestoffwechsel und mehr Leistung des Pferdes führen kann.

Weiterlesen