Aufatmen im deutschen Team: Bei den Europameisterschaften im Springreiten im dänischen Herning haben alle fünf Pferde den Veterinär-Check ohne Beanstandungen absolviert.

Am Dienstag startet das Championat für den Titelverteidiger mit dem Zeitspringen.

"Wir sind froh, dass die Pferde die Anreise gut überstanden haben und fit sind", sagte Bundestrainer Otto Becker.

Im Zeitspringen gehen der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum mit Chiara, der Weltranglisten-Erste Christian Ahlmann mit Codex One, Vize-Europameister Carsten-Otto Nagel mit Corradina und der Deutsche Meister Daniel Deusser mit Cornet D'Amour in den Parcours.

Ersatzreiter ist der dreimalige Weltcupfinal-Sieger Marcus Ehning mit Plot Blue.

Weiterlesen