Fußball-Star Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat derzeit mit den Folgen eines Handbruchs zu kämpfen, abseits des Calcio läuft es für den gebürtigen Berliner aber umso besser: Der zweijährige Hengst Rapido Ok aus dem Rennstall Catch Glory, dessen Mitbesitzer Boateng ist, gewann zum Totokurs von 72:10 den mit 25.000 Euro dotierten Jugend-Preis auf der Trabrennbahn in München-Daglfing.

Catch Glory, zu dessen Besitzern auch Spielerberater Roger Wittmann, Ex-Tennis-Profi Anke Huber und der frühere Nationalspieler Mario Basler gehören, kassierte 12.500 Euro Prämie.

Weiterlesen