Nisse Lüneburg aus Uetersen hat das 83. deutsche Spring-Derby in Hamburg-Klein Flottbek gewonnen.

Der Holsteiner setzte sich mit Calle Cool im Stechen mit nur einem Zeitfehler gegen Torben Köhlbrandt (Ibbenbüren) durch, dem mit Trenton ein Springfehler unterlief.

Mit vier Fehlerpunkten im Normalparcours belegte Judith Emmers aus Marl mit Papillon den dritten Platz.

Weiterlesen