Phinney fährt für das BMC-Team © getty

Radprofi Taylor Phinney hat sich bei den amerikanischen Meisterschaften einen doppelten Bruch am linken Bein zugezogen und muss damit die Hoffnungen auf den Start bei der Tour de France aufgeben.

Der 23 Jahre alte Profi vom BMC-Team, der am Samstag den Zeitfahr-Titel gewonnen hatte, wurde noch am Montag in einem Krankenhaus in Chattannooga an Unterschenkel und Knie operiert.

Hier gibt es alles zum Radsport

Weiterlesen