Der US-Amerikaner Taylor Phinney hat die fünfte Etappe der Kalifornien-Rundfahrt gewonnen.

Der 23-Jährige vom Team BMC setzte sich auf den 172,9 km von Pismo Beach nach Santa Barbara mit zwölf Sekunden Vorsprung auf den Slowaken Peter Sagan (Cannondale) durch, der den Sprint der Verfolger vor Matthew Goss (Australien/Orica) für sich entschied.

In der Gesamtwertung führt weiter der ehemalige Tour-Sieger Bradley Wiggins (Großbritannien/Sky), der sich im Zeitfahren der zweiten Etappe ein Polster herausgefahren hatte, mit 28 Sekunden vor dem Australier Rohan Dennis (Garmin).

Die sechste Etappe führt über 151,8 km von Santa Clarita nach Mountain High.

Die einwöchige Rundfahrt endet am Sonntag in Thousand Oaks.

Weiterlesen