Der deutsche Straßenrad-Meister Andre Greipel geht im Januar zum siebten Mal in Folge bei der Tour Down Under in Australien an den Start.

Das gab der 31-Jährige am Freitag bekannt.

Der Lotto-Profi hatte den ersten Höhepunkt der Saison in den Jahren 2008 und 2010 gewonnen, insgesamt gelangen ihm bereits 14 Etappen-Siege.

"Das Rennen wird jedes Jahr ein bisschen härter, aber ich sehe diesmal drei mögliche Sprint-Entscheidungen. Das Ziel ist ein Etappensieg", sagte Greipel.

Ebenfalls am Start ist Lokalmatador Cadel Evans, Tour-de-France-Gewinner von 2011.

Die Tour Down Under mit sechs Etappen rund um Adelaide beginnt am 19. Januar.

Weiterlesen