Der niederländische Rennstall Argos-Shimano setzt auch künftig auf eine starke deutsche Formation.

Nach den Vertragsverlängerungen der beiden Top-Sprinter und Mannschafts-Kapitäne Marcel Kittel und John Degenkolb unterzeichnete auch Johannes Fröhlinger einen langfristigen Kontrakt.

Der 28-Jährige aus Gerolstein einigte sich mit seinem Rennstall auf eine Zusammenarbeit bis Ende 2015.

Auch die Niederländer Koen de Kort, Tom Veelers und Albert Timmer bleiben dem Team zwei weitere Jahre erhalten.

"Johannes Fröhlinger wird weiter in seine Führungsrolle hineinwachsen, die er bereits bei großen Rennen wie der Vuelta oder der Tour de France mit großem Erfolg ausgefüllt hat", sagte Trainer Rudi Kemna.

Weiterlesen