Der deutsche Top-Sprinter Andre Greipel fährt bei seinem Rennstall Lotto Belisol in der neuen Saison mit dem Franzosen Tony Gallopin.

Wie die Belgier mitteilten, wechselt der 25-Jährige zum 1. Januar vom luxemburgischen Team RadioShack zu Lotto und soll Greipels Team für zwei Jahre verstärken.

Frankreichs früherer U-23-Zeitfahrmeister hatte in der vergangenen Woche mit einem Sieg beim Eintagesrennen Clasica San Sebastian im spanischen Baskenland auf sich aufmerksam gemacht.

Dabei verwies Gallopin den Spanier Alejandro Valverde (Movistar) und den Tschechen Roman Kreuziger (Saxo) auf die Plätze.

Weiterlesen