Der kolumbianische Radprofi Darwin Atapuma hat die sechste und vorletzte Etappe der Polen-Rundfahrt gewonnen.

Der 25-Jährige in Diensten der Nationalmannschaft seines Landes hatte nach fünf Runden über 38,5 km mit insgesamt elf Bergwertungen um das Dorf Bukowina Tatrzanska zwei Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Christophe Riblon (AG2R).

Riblon, der bei der Tour de France die Etappe nach Alpe d'Huez gewonnen hatte, übernahm dadurch die Führung in der Gesamtwertung vom Spanier Jon Izagirre (Euskaltel), der mit 19 Sekunden Rückstand nun Zweiter ist.

Die Rundfahrt endet am Samstag mit einem Einzelzeitfahren über 37 km von Wieliczka nach Krakau.

Weiterlesen