Der amerikanische Radprofi Brent Bookwalter hat die erste Etappe der Katar-Rundfahrt gewonnen.

Der 28 Jahre alte Fahrer vom Team BMC Racing setzte sich am Sonntag im Sprint einer Ausreißergruppe nach 145,2 km von Doha nach Dukhan Beach vor den Schweizern Martin Elmiger (IAM Cycling) und Gregory Rast (RadioShack) durch.

Bester Deutscher war John Degenkolb (Argos-Shimano/Gera), der als Zwölfter zeitgleich mit Bookwalter ins Ziel kam. Degenkolbs früherer Teamkollege Roger Kluge (Netapp-Endura/Cottbus) schaffte es auf Platz 14.

Die zweite Etappe am Montag ist ein 14 km langes Mannschaftszeitfahren im Nordwesten Dohas.

Weiterlesen